Aktuelles

Zwei Silbermedaillen für BONATRANS

5.3.2021

Ende des letzten Jahres haben wir an der Initiative Czech Industry Challenge teilgenommen, die Unternehmen dabei hilft, die Marke des Arbeitgebers zu stärken und die Beschäftigung in verschiedenen Branchen der tschechischen Industrie zu fördern.

„BONATRANS ist der absolute Weltmarktführer auf seinem Fachgebiet, da Züge in mehr als 80 Ländern der Welt mit unseren Radsätzen (oder deren Teilen) fahren und wir langfristig mehr als 90 Prozent unseres Umsatzes im Ausland erzielen. Unsere Ausrichtung ist auf der anderen Seite spezialisiert, weshalb BONATRANS außerhalb unseres Fachgebiets (und außerhalb unserer Region) nicht sehr bekannt ist. Deshalb haben wir uns entschlossen, diese Initiative zu nutzen und die Bekanntheit der Marke zu steigern", erklärt Marcel Ujfaluši, Marketingleiter.

Jedes Unternehmen konnte an sechs visuell-kreativen Kategorien teilnehmen, die von mehr als 30 Juroren bewertet wurden.

  • Herausforderung Nr. 1 – Industrielle Kunstfotografie
  • Herausforderung Nr. 2 – Kreative Rekrutierungskampagne
  • Herausforderung Nr. 3 – Unternehmens- und Karriere-Webseite
  • Herausforderung Nr. 4 – Ungewöhnlicher Botschafter und Veranstaltung
  • Herausforderung Nr. 5 – TOP (Nicht-)Arbeitsbereich
  • Herausforderung Nr. 6 – Unterstützung für die Berufsausbildung.

Wir haben die Herausforderung Nr. 1 und 3 gewählt, also uns dafür entschieden, unsere Kräfte mit anderen Firmen in der Kategorie Industriefotografie und Unternehmenswebseite zu messen. Aus unserem engeren Geschäftsfeld konnten wir uns mit Škoda Transportation oder CZ Loko vergleichen, von anderen bekannten Produktionsfirmen nahmen an der Initiative Firmen wie z. B. Ferrit oder die Gießereien Slévárny Třinec teil.

In beiden Herausforderungen landeten wir auf dem Treppchen und gewannen eine Silbermedaille.

Das Foto, das uns den 2. Platz in der Herausforderung Nr. 1 einbrachte, zeigt Herrn Mohyla während der Umformung von Eisenbahnrädern auf einer Schmiedepresse. Wir haben dieses Foto seit dem Sommer 2015, als wir eine Reihe professioneller Fotos vom bekannten Fotografen Boris Renner aus Ostrava machen ließen. Zur symbolischen Annahme des Preises kam es dann an der Ausstellungsradsatz-Bank im Vestibül A1.

Die TOP25 der beeindruckendsten industriellen Kunstfotos werden in der anschließenden Wanderausstellung Czech Industry Photo zu sehen sein, die für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich sein wird. Die Bilder sollten zum Beispiel in Prag, in Brünn auf der Maschinenbaumesse und auch in Ostrava zu sehen sein. Unter unserem Foto befindet sich eine Beschreibung, das dem Laien den Charme unserer Produkte bzw. ein kleines Detail aus der Produktionstechnologie näherbringt: „Das Pressen erfolgt bei einer Temperatur von 1250 °C und die Presskraft erreicht je nach Raddurchmesser Werte von bis zu 56 MN. Diese Kraft kann man sich als das Gewicht von 80 Eisenbahngüterwagen vorstellen.“

Wir haben die aktuelle Unternehmenswebsite im September 2016 kurz vor Beginn der internationalen Ausstellung Innotrans gestartet. In den folgenden Jahren haben wir das ursprüngliche Trio aus einer tschechischen, englischen und deutschen Version durch französische, spanische, italienische und chinesische Versionen ergänzt.

News - Zwei Silbermedaillen für BONATRANS
News - Zwei Silbermedaillen für BONATRANS
News - Zwei Silbermedaillen für BONATRANS


More news

Erfolg von BONASILENCE auf der IRS10
26.3.2021
Während beim Betrieb von Schienenfahrzeugen BONASILENCE® zur Lärmminderung beiträgt, war es auf dem 10. International Railway ...
Wenn der einstige Stipendiat jährlich 3,5 Mio. Euro investiert
1.3.2021
Die GHH Radsatz GmbH engagiert sich bereits seit Jahren im Förderverein der Hochschule Ruhr West und unterstützt die ...
Weihnachtsspenden
16.12.2020
Wie bereits in den vergangenen Jahren verzichtet die Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH auf den postalischen Versand von ...