Aktuelles

BONATRANS unterstützte im vorigen Jahr mehr als vierzig Subjekte

3.5.2021

Die Gesellschaft BONATRANS setzte ihre Spendenaktivitäten in der Region auch im vergangenen Jahr fort. Im Vorjahr unterstützte sie finanziell über 40 Subjekte mit insgesamt über 1,2 Mio. CZK.

Die unterstützten und gesponserten Projekte umfassen eine breite Skala sozialer Bereiche: Programme zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen, Unterrichtungsprogramme, sportliche Tätigkeiten, Kultur und Gesundheitsfürsorge, Brandschutz und andere. „In den Frühjahrsmonaten, zu Beginn der Pandemie, stifteten wir dem Stadtkrankenhaus in Bohumín 200 000 Kronen. Wir unterstützten aber auch die verschiedensten örtlichen Vereine und Vereinigungen und Bildungsinstitutionen, wir leisteten bspw. auch einen Beitrag zur öffentlichen Sammlung zur Hilfe für die Opfer des Brandes in Bohumín“, präzisierte Adriana Bližňáková.

Die BONATRANS unterstützte zum Beispiel die örtliche freiwillige Feuerwehr in Kopytov und Skřečoň, spendete für die Realisierung des Wettkampfs Ocelácký Triatlon, half den hiesigen Gewichthebern oder bspw. auch mehreren Schulen sowie dem Gymnasium in Bohumín. Im Gesundheitsbereich leistete die Gesellschaft neben dem Krankenhaus auch dem mobilen Hospiz Baum des Lebens (Strom života) einen Betrag zum Einkauf neuer Geräte und der Stiftung Kreuzung (Křižovatka) zum Einkauf von Atmungsüberwachungen für das Krankenhaus in Ostrava.



More news

Zukünftiger Generationswechsel
19.4.2021
Die Gutehoffnungshütte Radsatz GmbH ist ein Unternehmen mit kontinuierlicher nachhaltiger Entwicklung.
Erfolg von BONASILENCE auf der IRS10
26.3.2021
Während beim Betrieb von Schienenfahrzeugen BONASILENCE® zur Lärmminderung beiträgt, war es auf dem 10. International Railway ...
Zwei Silbermedaillen für BONATRANS
5.3.2021
Ende des letzten Jahres haben wir an der Initiative Czech Industry Challenge teilgenommen, die Unternehmen dabei hilft, die Marke ...